[DHd-blog] DHd-Verband unterstützt das Manifest „Digital Humanities and the Climate Crisis”

[德语国家数字人文协会DHd-blog网站消息]

Momentan wird über verschiedene Kanäle auf das internationale Manifest „Digital Humanities and the Climate Crisis” (Digital Humanities und die Klimakrise) aufmerksam gemacht.

Das Manifest macht auf viele kritische Punkte aufmerksam, die wir gemeinsam diskutieren sollten, denn es ist in unserer aller Verantwortung, zu überlegen, wie wir unsere gemeinsame Zukunft auf diesem Planeten gestalten wollen, konkret welche Verantwortung wir als Digital Humanists haben und welchen Beitrag wir leisten können.

Der Vorstand des DHd-Verbandes unterstützt diese Initiative deshalb nachdrücklich und lädt seine Mitglieder herzlich dazu ein, das Manifest zu kommentieren, annotieren und unterstützen.

Der Text des Manifests ist unter dem Link https://dhc-barnard.github.io/envdh/ zu finden und zu annotieren (über die Menüleiste oben links unter ‚Annotate‘, was dann ein Annotierungsinterface in einer Spalte rechts öffnet – oder über github selbst. Erklärungen, eine Zusammenfassung und weitere Details sind auf Deutsch hier zu finden: https://digitalintellectuals.hypotheses.org/4276.

Viele Grüße im Namen des DHd-Vorstands,

Ulrike Wuttke

Dr. Ulrike Wuttke | Mitglied des Vorstands des DHd-Verbands für Communication & Community | Vertretungsprofessorin für Bibliotheks- und Informationstechnologien und Digitale Services, Fachhochschule Potsdam