[DHd-blog] Job: Beschäftigte/-r (m/w/d), Vollzeitbeschäftigung befristet bis zu 5 Jahre, Entgeltgruppe 13 TV-L FU, Koordination DH-Kompetenzzentrum, Freie Universität Berlin

[德语国家数字人文协会DHd-blog网站消息] Bewerbungsende: 19.04.2021

Link zum Ausschreibungstext https://www.fu-berlin.de/universitaet/beruf-karriere/jobs/nichtwiss/58_universitaetsbibliothek/UB-UB-2020-38.html

Das neu gegründete Kompetenzzentrum für Digital Humanities an der Freien Universität Berlin unterstützt Vorhaben, Verfahren und Methodenentwicklung auf dem Gebiet der digitalen Geisteswissenschaften. Es wird maßgeblich von den Fachbereichen Geschichts- und Kulturwissenschaften, Philosophie und Geisteswissenschaften, Mathematik und Informatik sowie der Universitätsbibliothek getragen. In Verbindung mit und komplementär zum Dahlem Humanities Center fungiert es als geisteswissenschaftlicher Hub an der Freien Universität Berlin und innerhalb der Berlin University Alliance. Die Stelle ist an der Universitätsbibliothek angesiedelt.

Aufgabengebiet:
Wir suchen eine kommunikationsstarke, teamfähige, innovative und intellektuell neugierige Persönlichkeit, um die Digital Humanities Aktivitäten an der Freien Universität Berlin zu koordinieren. Wir bieten vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und Angebote zur Gesundheits-förderung sowie eine attraktive Beschäftigung im Bereich des Wissenschaftsmanagements.
Die Koordination des Kompetenzzentrums Digital Humanities beinhaltet folgende Aufgaben:

 Bündeln, Vernetzen und Fördern von Aktivitäten, Projekten und Services auf dem Gebiet der Digital Humanities an der Freien Universität BerlinKonzeption und Koordination von themen- und methodenbezogenen Arbeitsgruppen und LabsAufbau, Kuratierung und Weiterentwicklung einer nachhaltigen, fächerübergreifenden Wissensbasiskonzeptionelle und organisatorische Federführung beim Aufbau einer Beratungs- und Trainingsinfrastrukturinhaltliche Unterstützung für Drittmittelanträge

 

Einstellungsvoraussetzungen:
Abgeschlossenes wissenschaftlichen Hochschulstudium eines geistes- oder kulturwissenschaftlichen Faches (Master/Magister) oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen

 

Erwünscht:

umfassende Erfahrungen mit und vertiefte Kenntnisse von gängigen Werkzeugen und Methoden der Digital HumanitiesErfahrungen mit der Organisation und Koordination von Forschungsprojekten auf dem Gebiet der Digital Humanities im Hochschulkontext (Projektmanagement)Promotion in einem einschlägigen Fachsehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Weitere Informationen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung UB/2020/38 im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Dr. Andreas Brandtner: sekretariat@ub.fu-berlin.de .

Aus gegebenem Anlass und für die Zeit des eingeschränkten Präsenzbetriebes der Freien Universität Berlin bitten wir Sie, sich elektronisch per E-Mail zu bewerben. Die Bearbeitung einer postalischen Bewerbung kann nicht sichergestellt werden.

Freie Universität Berlin
Universitätsbibliothek
Dr. Andreas Brandtner
Garystr. 39
14195 Berlin (Dahlem)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.