[DHd-blog] RIDE 12 veröffentlicht: Rezensionen digitaler Briefeditionen

[德语国家数字人文协会DHd-blog网站消息]

Wir freuen uns, die zwölfte Ausgabe des Rezensionsjournals RIDE, das seit 2014 vom Institut für Dokumentologie und Editorik (IDE) herausgegeben wird, ankündigen zu können. Die aktuelle, von Stefan Dumont herausgegebene Ausgabe ist nach RIDE 10 die zweite, deren Schwerpunkt digitale Briefeditionen sind.

Band 12 enthält folgende fünf Rezensionen (drei auf Englisch, zwei auf Deutsch):

Briefe und Texte aus dem intellektuellen Berlin um 1800, von Sascha GrabschDarwin Correspondence Project, von Sabine SeifertBriefwechsel Sauer-Seuffert. A ‘Web Platform’ for a Scholars Correspondence (on Editions, among other things), von Stephan KurzDie offene Editionswerkstatt: Carl Maria von Webers Briefe in der digitalen WeGA, von Torsten RoederBusoni Digital Edition, von Theodor Costea

Alle Rezensionen sind abrufbar unter http://ride.i-d-e.de/issues/issue-12.