[DHd-blog] DHd2020-Rückschau im DH-Kolloquium@BBAW, 13.3.2020

[德语国家数字人文协会DHd-blog网站消息] ! VERANSTALTUNG ENTFÄLLT !

Im Rahmen des DH-Kolloquiums an der BBAW möchten wir Sie herzlich zum nächsten Termin am Freitag, den 13. März 2020, 17 Uhr s.t. bis 19 Uhr (Konferenzraum 1), einladen

Der März-Termin des Kolloquiums bietet eine Rückschau auf die 7. Jahrestagung des Verbands „Digital Humanities im deutschsprachigen Raum“ (DHd) zum Thema „Spielräume – Digital Humanities zwischen Modellierung und Interpretation“, die von 2. bis 6. März 2020 in Paderborn stattfindet (https://dhd2020.de/). Die Auswertung der DHd 2020 übernehmen Alexander Czmiel, Sascha Grabsch, Gregor Middell, Frederike Neuber und Sophie Schneider in reger Diskussion mit der Zuhörerschaft.

Zunächst geben die Referentinnen und Referenten einen knappen Überblick der Konferenzbeiträge der Digital Humanities an der BBAW (siehe dazu auch das Book of Abstracts, https://zenodo.org/record/3666690). Im Anschluss formulieren die Vortragenden die wesentlichen Beobachtungen und Eindrücke der Tagung, zum einen in Bezug auf die Auseinandersetzung mit dem Tagungsthema „Spielräume“ und zum anderen hinsichtlich der Frage, welche Trends sich derzeit in der digitalen Forschungscommunity abzeichnen. Dabei wird sowohl auf die Workshops zu Beginn der Konferenz als auch auf die Vorträge eingegangen. Einzelne Aspekte, die auf der Mitgliederversammlung des DHd thematisiert wurden, und die über den Verein hinaus von allgemeinem Interesse scheinen, werden ebenfalls angesprochen. Im weiteren Verlauf der Veranstaltung wird dann in einen Dialog mit der Zuhörerschaft übergangen, um Meinungen und Eindrücke zur Tagung auszutauschen.

Im DH-Kolloquium an der BBAW werden aktuelle Themen der Digital Humanities zur Diskussion gebracht. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der BBAW unter http://www.bbaw.de/telota/dh-kolloquiumDie Veranstaltung findet im Konferenzraum 1 der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, möchten wir Sie um Anmeldung per E-Mail unter DH-Kolloquium@bbaw.de bitten.