[DHd-blog] Jobs: 2 Stellen im Bereich DH und Forschungssoftwareentwicklung für Digitale Editionen an der BBAW

[德语国家数字人文协会DHd-blog网站消息]

Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften sucht zwei wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) (jeweils TV-L E 13 Berlin, 100%, ggf. teilbar) für den Bereich Digital Humanities und Forschungssoftwareentwicklung. Dienstort Berlin.

Bewerbungsfrist 27.10.2019! Für die vollständigen Ausschreibungen siehe auch http://www.bbaw.de/stellenangebote

Stelle 1 (ITDH/04/2019)

Die Akademiesucht für das Referat TELOTA-IT/DH zum nächstmöglichenZeitpunkt eine/n wissenschaftliche/nMitarbeiter/in (m/w/d) fürden Bereich Digital Humanities und Forschungssoftwareentwicklungfür Digitale Editionen imUmfang von 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit(Stellenumfang gegebenenfalls teilbar), zunächstbefristet auf 24 Monate.

Aufgaben:Konzeption,Entwicklung und Anpassung von zentralenForschungswerkzeugen und-umgebungen der BBAW Konzeptionund Entwicklung von Daten- und Programmierschnittstellen(APIs)Entwicklungvon Datenmodellen für geisteswissenschaftlicheForschungsfragen Konzeptionund Mitarbeit bei der Antragstellung undBerichterstattung von Projektanträgenim Rahmen von regionalen, nationalenund internationalen ForschungsförderungenPräsentationvon Forschungsergebnissen auf einschlägigenKonferenzen und Workshops Voraussetzungen:einschlägiges abgeschlossenes universitäres Hochschulstudium nachgewiesene Erfahrungen mit einschlägigen internationalen Standards (Z.B. TEI Guidelines P5)nachgewiesene Erfahrungen mit der Nutzung der X-Technologien (XML, XPath, XQuery und XSLT) – nachgewiesene Erfahrungen mit einer weiteren Programmiersprache (z.B. Python, PHP oder Java) Erfahrungen im Betrieb von XML-Datenbanken, vorwiegend eXistdb Teamfähigkeit und ausgezeichnete Kommunikations- und Organisationsfähigkeit

wünschenswert sind:

Erfahrung mit der Frontend-Entwicklung (HTML, CSS, JavaScript)Kenntnisse in der Entwicklung von Oxygen-FrameworksLinux-Kenntnisse (bevorzugt in der Server-Administration)

Mehr Informationen: http://www.bbaw.de/stellenangebote/ausschreibungen-2019/ITDH-04-2019_wiMi_TELOTA_Backend_PR.pdf

Stelle 2 (ITDH/05/2019)

Die Akademie sucht für das Corpus Nummorum Online zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für den Bereich Digital Humanities und Forschungssoftwareentwicklung für Digitale Editionenim Umfang von 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (Stellenumfang ggf. teilbar), befristet bis zum 30.06.2021.

Aufgaben:Konzeption, Weiterentwicklung und Pflege des Corpus Nummorum-Webportals und der dazugehörigen Eingabe- bzw. ArbeitsoberflächenKonzeption und Entwicklung von Austauschformaten, Daten- und Programmierschnittstellen (APIs) Konzeption und Mitarbeit bei der Antragstellung und Berichterstattung von Projektanträgen im Rahmen von regionalen, nationalen und internationalen Forschungsförderungen Präsentation von Forschungsergebnissen auf einschlägigen Konferenzen und Workshops Voraussetzungen:Einschlägiges abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium Nachgewiesene Erfahrungen mit der Programmierung von PHP-Webanwendungen Nachgewiesene Erfahrungen in der Nutzung von PHP-Frameworks (vorzugsweise Laravel) Nachgewiesene Erfahrungen im Umgang mit SQL-Datenbanken, insbesondere MySQLSehr gute Englischkenntnisse Teamfähigkeit und ausgezeichnete Kommunikations- und Organisationsfähigkeit

wünschenswert sind:

Erfahrung mit der Frontend-Entwicklung (HTML, CSS, JavaScript)Kenntnisse im Umgang mit RDF und SPARQL Linux-Kenntnisse (bevorzugt in der Server-Administration)

Mehr Informationen: http://www.bbaw.de/stellenangebote/ausschreibungen-2019/ITDH-05-2019_wiMi_TELOTA_Nummi_PR.pdf