[DHd-blog] Stellenausschreibung: Projektmitarbeiterin / Projektmitarbeiter (m/w/d), Entgeltgruppe 13 TV-L, Nr.: 2019/2 am Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg (BSZ)

[德语国家数字人文协会DHd-blog网站消息]

Das Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg(BSZ), mit Sitz in Konstanz, sucht baldmöglichst für den Zeitraum von dreiJahren zum Aufbau einer Koordinierungsstelle zur bibliothekarischenWeiterbildung für Bibliothekspersonal an den Universitäten, Hochschulen undLandesbibliotheken Baden-Württemberg eine/n

Projektmitarbeiterin/ Projektmitarbeiter (m/w/d)(Entgeltgruppe13 TV-L)

Das BSZ ist ein Daten-, Service- und Kompetenzzentrumdes Landes Baden-Württemberg für Bibliotheken, Archive und Museen, welche dasBSZ mit einer Vielzahl von Services und Angeboten unterstützt.

Mit der Koordinierungsstelle sollen die bisherigenAngebote für die bibliothekarische Fort- und Weiterbildung in Baden-Württemberggebündelt werden und ein mit anderen deutschlandweiten Angeboten eng verzahntesFortbildungsprogramm entwickelt werden.

Ihre AufgabenProjektleitungfür den Aufbau der KoordinierungsstelleEntwicklungeines attraktiven und innovativen Fortbildungsprogramms für wissenschaftlicheBibliotheken in Baden-WürttembergAufbauder Infrastruktur: Außenauftritt und administrative Werkzeuge (CMS, CRM)Erstellungeines BusinessplansZusammenarbeitmit Projekt- und Kooperationspartnern sowie externen DienstleisternKoordinationerster Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen im Vorfeld der Betriebsphase

Nach erfolgreichem Projektabschluss wirdangestrebt, die Position der Projektleitung in die Leitung derKoordinierungsstelle überzuführen.

Ihr ProfilSieverfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudiumim Bereich Bildungs-, Kultur- oder Medienmanagement, Bibliotheks- undInformationsmanagement oder Lehramt an GymnasienSiehaben Erfahrungen und Kenntnisse mit E-Learning und Lernmanagementsystemen,Marketing und dem Einsatz von sozialen MedienSieinteressieren sich für die zukünftige Entwicklung und den kommenden Wandel derwissenschaftlichen Bibliotheken in DeutschlandSiesind initiativ, denken und handeln konsequent und verstehen es, mit unter­schiedlichstenMenschen zu kooperieren. Verhandlungsgeschick, Durch­setzungsfähigkeit undexzellentes Organisationstalent unterstützen Sie hierbei. Dienstleistungs- undkundenorientiertes Denken ist für Sie selbstverständlichErsteberufliche Erfahrungen sind willkommen, aber nicht VoraussetzungMehrtägigeDienstreisen sind für Sie möglichWir bieteneineverantwortungsvolle Funktion mit großen Gestaltungs­spielräumen flexibleArbeitszeitmodelle und TelearbeitMöglichkeit zurWeiterqualifizierungein dynamischesUmfeld in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre

Nähere Informationen zu den Tätigkeiten erhalten Sie gerne von Herrn Jakob Bung, Tel.: +49 (0)7531 / 88-4284; E-Mail: jakob.bung@bsz-bw.de. Die Eingruppierung richtet sich nach den tariflichen Bestimmungen des TV-Länder. Die volle regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 39,5 Stunden. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

SchwerbehinderteMenschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt(Schwerbehindertenvertretung für das BSZ: Tel.: 0711 279 3289).

Das BSZ strebteine Erhöhung des Anteils von Frauen in diesem Bereich an und begrüßt deshalbdie Bewerbung von Frauen.

Ihrevollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 18. Oktober 2019 andas Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg, Felix-Wankel-Straße 4, 78467Konstanz oder per E-Mail und pdf an stellenausschreibung@bsz-bw.de.