[DHd-blog] ÖNB Labs: Symposium und Workshop

[德语国家数字人文协会DHd-blog网站消息]

Mitgeteilt von Sophie-Carolin Wagner

Die ÖNB Labs sind eine Webplattform zum Forschen, Experimentieren und kreativen Arbeiten mit digitalen Beständen und Metadaten der Österreichischen Nationalbibliothek.

Die Veranstaltung besteht aus einem Workshop mit Gene Kogan und Sofia Crespo am 12.6. (nachmittags, 15:00-18:00 Uhr) und 13.6. (vormittags, 10:00-13:00 Uhr) und einem Labs-Symposium am 13.6. nachmittags, im Anschluss an den Workshop (14:30-18:30 Uhr).

BeimWorkshop können TeilnehmerInnen Machine Learning-basierte Techniken erlernenund ausprobieren, um Datensets der ÖNB Labs zu synthetisieren, transferierenund zu remixen. Die Teilnahme ist frei, allerdings ist dieTeilnehmerInnenanzahl auf 25 begrenzt. Der Workshop wird in Englisch abgehaltenund erstreckt sich über beide Termine. Zum Workshop können Sie sich hier anmelden,wobei wir Sie bitten sich für beide Termine anzumelden wenn Sie teilnehmenwollen.

DasSymposium setzt die Präsentation neuer Services der ÖNB Labs und konkreterProjekte, die mit Daten der Österreichischen Nationalbibliothek arbeiten mitdigitalen Strategien im Bereich der Kulturdaten in Beziehung. Das Programm unddie Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung!

Termine:

Mittwoch, 12.6.2019, 15:00-18:00 Uhr WorkshopDonnersatg, 13.6.2019, 10:00-13:00 Uhr WorkshopDonnersatg, 13.6.2019, 14:30-18:30 Uhr Symposium

Links:

Ameldung zum Workshop am 12./13.6.2019Programm und Anmeldung zum Symposium am 13.6.2019Library Labs der Österreichischen Nationalbibliothek