[DHd-blog] Stellenausschreibung: Wissenschaftlicher Leiter (m/w/d) des Regionalreferats und der Digitalisierung (A 13/14 LBesO) der Badischen Landesbibliothek

[德语国家数字人文协会DHd-blog网站消息]

Die Badische Landesbibliothek sucht zum 1. Oktober 2019 einen

Wissenschaftlichen Leiter (m/w/d) des Regionalreferats und der Digitalisierung (A 13/14 LBesO)Ihre AufgabenLeitung und konzeptionelle Weiterentwicklung des Bereiches Landeskunde und Landesbibliographie,Projekte und Marketing fürlandeskundliche Datenbestände, Networkingund PublikationstätigkeitLeitungund forschungsnahe Weiterentwicklung des Bereiches Digitalisierung, Planung und Umsetzung von DigitalHumanities-Projekten,Erarbeitung von DrittmittelanträgenFachreferatGeschichte und ggf. weitere FächerVertretungder BLB in regionalen und überregionalen GremienIhr ProfilabgeschlossenesHochschulstudium und Befähigung fürdie Laufbahn des höheren BibliotheksdienstesFachkompetenzin allen Bereichen der historischen Wissenschaften und der HilfswissenschaftenErfahrungin der Umsetzung von Digital Humanities-Projektenund mit der Erschließung in HTMLund XML/TEI, fundierte Kenntnisse aktuellerDigitalisierungsmanagementsystemeund Workflows

In der BadischenLandesbibliothek sind die Bereiche Landeskunde und Digitalisierung engverknüpft. Wir erwarteninsbesondere aus ihrem Zusammenwirken wesentliche Impulse für dieWeiterentwicklung unseres Dienstleistungsspektrums. Als Regionalreferent initiieren Sie entsprechende Projekte und setzensie mit Ihren Teams eigenständig um. Siebefinden sich ständig in engem Austausch mit allen Aufgabenbereichen derBibliothek und beziehen insbesondere auch den Sammlungsbereich in IhreKonzeption mit ein.

Wir suchen eine dynamische,kommunikative, leistungsstarke, verantwortungs-und entscheidungsfreudige Persönlichkeit mit kritischemUrteilsvermögen, sicherem Auftreten, hohem Maß an Eigeninitiative und Durchsetzungsfähigkeit. Erfahrung mit digitalenForschungsumgebungen wirdvorausgesetzt. Sie ar-beiten gern im Team und in einem Netzwerkvielfältiger Kontakte, sind flexibel und belastbar und legen großen Wert auf Präzision undZuverlässigkeit. Idealerweise verfügen Sie bereits über Führungserfahrung.

Es erwartet Sie ein attraktiver Arbeitsplatz inzentraler Innenstadtlage von Karlsruhe. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche,verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen Arbeitsumfeld mit umfassendenMöglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung.

Bei Nichterfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist die Beschäftigung nach TV-L möglich. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 3. Mai 2019 an die Direktorin der Badischen Landesbibliothek, Erbprinzenstraße 15, 76133 Karlsruhe, direktion@blb-karlsruhe.de. Gerne können Sie hier auch vorab Auskunft einholen.