[DHd-blog] Berliner DH-Jahresbericht und Berliner DH-Handreichung vom if|DH|b veröffentlicht

[德语国家数字人文协会DHd-blog网站消息]

Wir freuen uns sehr, Ihnen zeitgerecht zum Ende der Förderung für die Geschäftsstelle des Interdisziplinären Forschungsverbundes Digital Humanities in Berlin (if|DH|b) den aktuellen Berliner DH-Jahresbericht für 2018 (inkl. Ausblick auf die Verstetigung einzelner Aktivitäten) sowie die Handreichung „Digital Humanities studieren in Berlin“ präsentieren zu können.

Der Berliner DH-Jahresbericht gibt in seiner fünften und letzten Ausgabe durch die Geschäftsstelle einen Überblick über die vielfältigen Aktivitäten des Verbundes sowie allgemein der Berliner Digital-Humanities-Community im Zeitraum Januar 2018 bis September 2018. Zusätzlich enthält der aktuelle Bericht einen Ausblick auf die Fortführung einzelner Aktivitäten auch nach Ende der Geschäftsstelle an der BBAW.

Der aktuelle Bericht steht, ebenso wie die vorangegangenen Jahresberichte, unter http://www.ifdhberlin.de/arbeitsfelder/dh-jahresbericht/ im PDF-Format zum Download zur Verfügung.

Die „DH-Handreichung. Digital Humanities studieren in Berlin“ wurde für angehende Berliner Studierende erstellt, die sich für ein Studium im Bereich der digitalen Geisteswissenschaften interessieren. Sie wurde von Marius Hug basierend auf den Erhebungen und Auswertungen von
DH-relevanten Lehrveranstaltungen der letzten Jahre kompiliert. Die Handreichung beinhaltet einen Überblick über das breite Feld der digitalen Geisteswissenschaften sowie eine Liste von Einrichtungen und Ansprechpartner in Berlin, die regelmäßig DH-relevante Lehrveranstaltungen anbieten. Eine PDF-Version der Handreichung finden Sie unter http://www.ifdhberlin.de/lehre/dh-handreichung/.

Für die Unterstützung unserer Arbeit für den if|DH|b möchten wir uns, auch im Namen aller bisherigen Koordinatoren der Geschäftsstelle (Christiane Fritze, Jana Klawitter und Christian Thomas) ganz herzlich bei allen Kolleginnen und Kollegen bedanken!

Für Rückfragen zur Verstetigung einzelner Aktivitäten oder des Verbundes steht Ihnen Dr. Krauth, wissenschaftlicher Geschäftsführer der BBAW (krauth(at)bbaw.de) gerne zur Verfügung.