[DHd-blog] Einladung zur Verleihung des Berliner DH-Preises am 26. Juni 2018

[德语国家数字人文协会DHd-blog网站消息]

Bereits zum vierten Mal verleiht der Interdisziplinäre Forschungsverbund Digital Humanities in Berlin den Berliner DH-Preis für herausragende Projekte auf dem Gebiet der Digital Humanities.

Wir laden Sie herzlich ein zur Preisverleihung
am 26. Juni 2018 um 17:30
in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften
Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal
Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin.

Nach einer Begrüßung durch den Präsidenten der BBAW, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Martin Grötschel, werden Jury-Mitglieder den bzw. die Preise verleihen.
Der diesjährigen Jury gehören an: Prof. Dr. Nicolas Apostolopoulos (FU Berlin), Prof. Dr. Anne Baillot (Université du Mans), Prof. Dr. Gerd Graßhoff (HU Berlin / Exzellenzcluster Topoi), Prof. Dr. Claudia Müller-Birn (FU Berlin), Prof. Dr. Heike Neuroth (FH Potsdam) sowie Dr. Markus Neuschäfer (Open Knowledge Foundation). Die PreisträgerInnen werden danach Gelegenheit haben, ihre nominierten Projekte vorzustellen. Im Anschluss daran laden wir alle TeilnehmerInnen zu einem Empfang in den Wintergarten.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.
Bitte nutzen Sie dafür das Online-Formular unter
http://www.bbaw.de/veranstaltungen/2018/juni/digital-humanities-preis-2018
*Anmeldeschluss ist der 20.06.2018.*

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns sehr, Sie zur Verleihung des Berliner DH-Preises 2018
begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen aus der Geschäftsstelle des if|DH|b,
Wolf-Hagen Krauth (Projektleitung)
Ulla Tschida und Marius Hug (Wissenschaftliche Koordinatoren)