[DHd-blog] Stellenausschreibung am Center for Digital Humanities der WWU Münster

[德语国家数字人文协会DHd-blog网站消息]

via Dr. Marc Schutzeichel

Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster hat im Juli 2017 ein Center for Digital Humanities (CDH) gegründet, das alle Aktivitäten in den digitalen Geisteswissenschaften zusammenführt und begleitet. Das CDH wird durch den Servicepunkt Digital Humanities unterstützt, der am eScience-Center der Universitäts-und Landesbibliothek Münster angesiedelt ist. Für das neu aufzubauende Team des Servicepunkts sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt 4 unbefristete Vollzeitstellen für wissenschaftliche Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter zu besetzen. Wir suchen

eine Koordinatorin / einen Koordinator Digital Humanitieseine Entwicklungskoordinatorin / einen Entwicklungskoordinator
Digital Humanitieszwei Softwareentwicklerinnen / Softwareentwickler

Zu den Aufgaben des Servicepunkts Digital Humanities gehören unter anderem die Bereitstellung standardisierter Werkzeuge, die Konzeption modellhafter Problemlösungen sowie die Unterstützung bei DH-Schulungen. Im Mittelpunkt steht die Beratung und Begleitung von DH-Projekten sowie die Unterstützung bei der Antragserstellung für Forschungsprojekte. Vernetzung und Community­aufgaben sind weitere Schwerpunkte.

Der Servicepunkt hat das Ziel ein Serviceportfolio aufzubauen und fortzuführen, dabei geht es beispielsweise um Themen aus den Bereichen Digitale Editionen und Korpora, Wissenschaftliche Datenbanken oder Digitales Bild.

Die vollständigen Stellenausschreibungen mit den Anforderungsprofilen und weiterführende Informationen finden Sie unter https://go.wwu.de/dh.

Die ULB Münster freut sich auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 11.05.2018.