[DHd-blog] Stellenausschreibung der Julius‐Maximilians‐Universität Würzburg

[德语国家数字人文协会DHd-blog网站消息]

Logo-Uni-Würzburg

via Dr. Michael Dahnke

Stellenausschreibung

An der Professur für deutsche Philologie, insb. Literaturgeschichte des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit (Prof. Dr. Joachim Hamm) der Julius‐Maximilians‐Universität Würzburg ist im Rahmen des BMBF‐ geförderten Projekts „Narragonien digital“ zum 1.11.2017 eine Stelle als

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

in Teilzeit (50 % einer Vollbeschäftigung) befristet bis 30.09.2019 zu besetzen. Die Vergütung richtet sich nach dem TV‐L.

Die ausgeschriebene Position ist insbesondere mit folgenden Aufgaben verbunden:

Koordination des Projekts „Narragonien digital“, das im Rahmen des Digital‐Humanities Zentrums „Kallimachos“ digitale Editionen von frühneuzeitlichen Ausgaben und Bearbeitungen des ‚Narrenschiffs‘ erarbeitet (in Zusammenarbeit mit den Projektleitern)Anleitung und Einarbeitung von HilfskräftenErstellung, Korrektur und halbautom. Kollationierung von OCR‐TextenAnleitung und Mitarbeit an der TEI‐Auszeichnung der ‚Narrenschiff‘‐TexteKonzeption und Mitarbeit an der Programmierung einer Web‐Präsentation der TEI‐codierten ‚Narrenschiff‘‐Texte 
Organisation von Workshops

Für diese Aufgaben sind folgende Voraussetzungen erforderlich:

ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Digital Humanities und einer Geisteswissenschaftsehr gute Kenntnisse in TEI P5 sowie in der Aufbereitung von TEI für die Web-PräsentationErfahrungen in der Erarbeitung von TEI‐basierten digitalen Editionendie Bereitschaft zur Beschäftigung mit der Literatur der Frühen Neuzeitdie Bereitschaft zu flexiblem Arbeitseinsatz und TeamfähigkeitFremdsprachenkenntnisse (Latein ist von Vorteil)

Bei im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt eingestellt. 
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – vorzugsweise per E‐Mail in einem PDF‐Dokument – sind bis spätestens 15.09.2017 zu richten an:

Prof. Dr. Joachim Hamm
Professur für deutsche Philologie, insb.
Literaturgeschichte des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit
Institut für deutsche Philologie
.
Am Hubland
97074 Würzburg
joachim.hamm@uni‐wuerzburg.de