[DHd-blog] Survey zu Herausforderungen und Förderbedarfen des Digital Cultural Heritage

[德语国家数字人文协会DHd-blog网站消息]

ViMM_Logo

Unter der Schirmherrschaft von Europeana, ICCROM, NEMO und ICOMOS/ISPRS CIPA wird derzeit durch das im EU-Horizon-2020-Programm geförderte Netzwerk „Virtual Mutimodal Museum“ (CULT-COOP-8-2016) eine Umfrage zu Herausforderungen und Förderbedarfen sowie Stakeholden des Digital Cultural Heritage durchgeführt. Die Ergebnisse der Befragung sollen in Empfehlungen für EU-Kommission und nationale Förderer münden.

Herzlich bitten, möchten wir um Ihre Teilnahme an dieser Umfrage. Diese dauert ca. 10-15 Minuten.

Zur Umfrage: https://ww3.unipark.de/uc/vimm/

Über das Netzwerk:
Virtual Multimodal Museum (ViMM) is a high-visibility and participative Coordination and Support Action (CSA). ViMM brings together Europe and the world’s leading public and private sector organisations working on Virtual Museums and in the wider sector of Digital Cultural Heritage, to support high quality policy development, decision making and the use of technical advances.
Mehr Informationen erhalten Sie unter: http://www.vi-mm.eu

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.

Marinos Ioannides, Rob Davies und Sander Münster