[DHd-blog] Ausschreibung: Leitung der Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt

[德语国家数字人文协会DHd-blog网站消息]

Die Technische Universität Darmstadt sucht für die Leitung der Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) zum 1. Oktober 2017 eine/einen

Leitende Bibliotheksdirektorin/Leitenden Bibliotheksdirektor

Die Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt ist eine zentrale Einrichtung der Technischen Universität mit etwa 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und versorgt Studierende, Lehrende und andere Beschäftigte der Universität sowie die Bevölkerung von Stadt und Region mit wissenschaftlicher Literatur und Information. Die ULB verfügt über ein breites Angebot konventioneller und elektronischer Medien und aus der fast 450jährigen Geschichte der Landesbibliothek eine reichhaltige Sammlung historisch wertvoller Bestände. Neben den Historischen Sammlungen gehören das Universitätsarchiv, das Europäische Dokumentationszentrum (EDZ) und das Patentinformationszentrum (PIZ) zur ULB. Weitere Abteilungen sind die Abteilung Bestandserhaltung mit der Buchbinderei und der Restaurierwerkstatt und die Abteilung Elektronische Informationsdienste (EID).

Im Rahmen der ausgeschriebenen Position übernehmen Sie die strategische und organisatorische Leitung der ULB und gestalten ihre Entwicklung als zeitgemäße und zukunftsfähige Einrichtung der TU Darmstadt und als attraktives regionales Zentrum schriftkultureller Überlieferung weiter. Sie betreuen und entwickeln Projekte zur Unterstützung von Forschung und Lehre z.B. im Hinblick auf Bestandserschließung, Digitalisierungsstrategie, innovative Services und Forschungsdatenmanagement, beraten die Universitätsleitung und kooperieren mit allen relevanten Einrichtungen der Technischen Universität, insbesondere dem Hochschulrechenzentrum.

Ihr Qualifikationsprofil:

Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in einem natur- bzw. Ingenieurwissenschaftlichen Fach in Kombination mit einem geistes- und sozialwissenschaftlichen Gebiet sowie die Laufbahnbefähigung für den höheren Bibliotheksdienst oder eine vergleichbare informationswissenschaftliche QualifikationEine erfolgreiche Promotion ist von VorteilMehrjährige, nachgewiesene Berufserfahrung als Führungskraft auf der oberen Leitungsebene einer größeren Bibliothek oder Informationseinrichtung und/oder mehrjährige maßgebliche Mitarbeit in bibliothekarischen Fachgremien

Bei Vorliegen der persönlichen und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung nach BesGr. A 16 HBesG.

Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen, Lebenslauf, ggf. Schriftenverzeichnis sowie Angaben über sonstige wissenschaftliche Aktivitäten unter Angabe der Kenn-Nummer zu senden an den Kanzler der Technischen Universität Darmstadt, Karolinenplatz 5, 64289 Darmstadt.

Bewerbungen per elektronischer Post können im Format pdf (bitte als eine Datein mit maximal 5 MB Größe an die Adresse kanzler@tu-darmstadt.de gerichtet werden.
Kenn.-Nr. 569
Bewerbungsfrist: 09. Januar 2017

Siehe auch: https://www.intern.tu-darmstadt.de/dez_vii/stellen/stellen_details_216512.de.jsp