[DHd-blog] Stellenausschreibung ZIM-ACDH

[德语国家数字人文协会DHd-blog网站消息]

Das Zentrum für Informationsmodellierung – Austrian Centre for Digital Humanities sucht eine/n

Web-Entwickler/in

(40 Stunden/Woche, befristet auf 3 Jahre, beginnend mit 1. Juli 2014)

Spezifikationen

Der/Die Mitarbeiter/in ist für die clientseitige technische Umsetzung des Webportals für das HRSM-Projekt „Repositorium Steirisches Wissenschaftserbe“ verantwortlich.Er/Sie wird in Abstimmung mit der Projektleitung und den MitarbeiterInnen der Projektpartnerinstitutionen eigenständig für die Realisierung des Frontends dieses Portals verantwortlich sein. Das erfordert auch die Implementierung von geeigneten (Web-)Schnittstellen zur bestehenden Repositoriumsinfrastruktur des Zentrums.

Qualifikationen

MaturaFundierte Kenntnisse und Programmierpraxis in JavaScript und einschlägigen Bibliotheken (jQuery u.a.)Kenntnisse in XML- und Webservice-Technologien (XML, XSLT, REST, SOAP)Kenntnisse in mindestens einer der höheren Programmiersprachen Java, Python, PerlErfahrungen mit serverseitigen Java-Technologien (JSP u. Ä.) von VorteilEngagement, Motivation, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Die kollektivvertragliche Einstufung im Gehaltsschema der Universität erfolgt in Kategorie IIIb. Das kollektivvertragliche Mindestentgelt gemäß der angegebenen Einstufung beträgt € 2.153,30 brutto/Monat. Durch anrechenbare Vordienstzeiten und sonstige Bezugs- und Entlohnungsbestandteile kann sich dieses Mindestentgelt erhöhen.

Gegebenenfalls ist eine Teilung der Stelle auf zwei Mal 20 Stunden denkbar.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit. Es erwarten Sie ein angenehmes Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten sowie zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Bewerbungsfrist endet am 15. Mai 2014.

Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen elektronisch an: zim@uni-graz.at

Weitere Infos unter http://informationsmodellierung.uni-graz.at/de/aktuelles/stellenausschreibung/