[DHd-blog] Stellenausschreibung im Akademieprojekt „Beethovens Werkstatt“

[德语国家数字人文协会DHd-blog网站消息]

In dem neuen, unter der Trägerschaft der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz stehenden Projekt Beethovens Werkstatt. Genetische Textkritik und Digitale Edition, das gemeinsam vom Beethoven-Haus Bonn und vom Musikwissenschaftlichen Seminar der Hochschule für Musik Detmold und der Universität Paderborn durchgeführt wird, sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt voraussichtlich folgende Stellen zu besetzen:

2 Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter (Vollzeit, Musikwissenschaftler mit Schwerpunkt Editionsphilologie, Dienstort Bonn)1 Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (50 %, Musikwissenschaftler mit Schwerpunkt Editionsphilologie/Digital Humanities, Dienstort Bonn)1 Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Vollzeit, Musikwissenschaftler mit Schwerpunkt Digital Humanities, Dienstort Detmold)1 Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (50 %, Musikwissenschaftler mit Schwerpunkt Editionsphilologie/Digital Humanities, Dienstort Detmold)

Es handelt sich um zunächst auf die Dauer von drei Jahre befristete Tätigkeiten mit der Möglichkeit der Verlängerung nach Evaluierung.

Näheres finden Sie in der kompletten Stellenanzeige unter: http://www.beethoven-haus-bonn.de/sixcms/media.php/75/Ausschreibung_beethoven_end.pdf

Die Bewerbungsfrist endet am 12. Februar 2014.