[DHd-blog] Studentische Hilfskraft (f/d/m) gesucht (30h/month) – Digital Cinema-Hub

[德语国家数字人文协会DHd-blog网站消息]

Am Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft der Goethe-Universität ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Studentischen Hilfskraft mit 30 Stunden/Monat zu besetzen zur Unterstützung des Projekts Digital Cinema-Hub. Das von der VW-Stiftung geförderte Drittmittelprojekt hat die Erprobung und Anwendung von digitalen Tools und Methoden in der
Film- und Medienwissenschaft zum Ziel.

Aufgaben

Unterstützung der Projektmitarbeitenden bei der Erhebung, Aufbereitung und Modellierung von filmbezogenen Daten.Unterstützung bei Literatur- und Datenverwaltung.Mitarbeit in der Veranstaltungsorganisation.

Voraussetzungen

Wir freuen uns über Bachelor- und Masterstudierende aus verschiedenen Fachbereichen, insofern ein Interesse an Data Science und Film besteht.Sie haben ein ausgeprägtes Interesse daran, neue Techniken und Methoden zu erlernen. Analytisches Denken und die Fähigkeit, pragmatische Lösungen zu finden, gehören zu Ihren Stärken.Sie haben Kenntnisse in der Programmiersprache Python. Erfahrungen mit Paketen wie Pandas, Beautiful Soup, Matplotlib und Plotly sind von Vorteil.Falls Sie nicht mit Python vertraut sind, ist es von Vorteil, wenn Sie Erfahrung mit SQL oder R haben.Erste Erfahrungen mit statistischen Methoden sind von Vorteil.Sehr gute Englischkenntnisse.

Die Festlegung der Arbeitszeiten wird in Absprache mit dem Projekt erfolgen. Bewerbungen
mit Lebenslauf und ein kurzes Motivationsschreiben schicken Sie bitte in elektronischer Form bis zum 25. November an Isadora Campregher Paiva (CampregherPaiva@tfm.unifrankfurt.de).