[DHd-blog] Ein unerwarteter Sprung ins kalte Wasser: Auftakt zur #DHd10 Blogparade

[德语国家数字人文协会DHd-blog网站消息]

Autor: Patrick Helling (Köln)

Ehrlicherweise verbinde ich mit dem DHd-Verband meinen unerwarteten Kaltstart in die deutschsprachige DH-Community. Einen wissenschaftlichen Verband mit dem Einstieg in eine Community zu verbinden mag zunächst nicht direkt verwundern. Allerdings sah ich mich ziemlich am Anfang meiner wissenschaftlichen Laufbahn unmittelbar mit der gesamten DHd-Community „konfrontiert“, ohne vorher aktiv Teil der Selbigen gewesen zu sein. Meine Zeit begann nach dem Studium am Data Center for the Humanities (DCH) an der Universität zu Köln im September 2017. Gespannt der Dinge, die dort auf mich warteten, dominierten mit jedem neuen Tag die Vorbereitungen zur DHd-Jahreskonferenz 2018 „Kritik der digitalen Vernunft“, deren Gastgeber wir in Köln sein sollten, meinen Arbeitsalltag. Das alles mit dem Ergebnis, dass ich nach kurzer Zeit vollkommen in die Konferenzorganisation eingebunden war. ConfTool-Verwaltung, Erstellung des Book of Abstracts, Organisation des Rahmenprogramms, Vorbereitung des Konferenzsekretariats… in der Tat, es waren sehr intensive erste Wochen und Monate, die ich damals verbracht habe.

Logo DHd 2018 Köln

Es war jede Sekunde wert. Insbesondere, weil ich am Ende dieser 5. DHd-Jahreskonferenz gefühlt mit jedem DHd-Communitymitglied mindestens eine Mail geschrieben hatte, ein Telefonat führen durfte oder auf einer der Konferenz-Rahmenveranstaltungen gesprochen hatte. Einen besseren (und vielleicht auch anstrengenderen) Einstieg in eine wissenschaftliche Community kann ich mir ehrlicherweise nicht vorstellen. Umso mehr freue ich mich, diese so kommunikative und lebendige Community mittlerweile in der Rolle des DHd Data Stewards zu unterstützen.

Herzlichen Glückwunsch an den DHd-Verband und seine großartige Community. Möget Ihr weiterhin ein offener Ort für den Sprung ins kalte Wasser der DH-Community sein.

Link zu den Archivseiten der DHd2018 in Köln: https://dig-hum.de/jahrestagung-dhd-2018